Plsvet.ru

  Технология "Теплый дом" позволяет возводить объекты нового качества за счет использования несъемной опалубки из промышленного пенополистирола (пенопласта). Компания "Термодом" - первый в Крыму и Севастополе производитель термоблоков и листового пенопласта, использующихся в строительстве по технологии "Теплый дом".

  В любое время года - ровная температура поверхности стен снижает движение воздуха внутри помещения. Высокая теплоизоляционная способность термоблоков создает тепло в зимнее время и освежающую прохладу летом.

Raum Abutilon: häusliche Pflege, Fotos und Ansichten, Samen wachsen

  1. Abutilon - Beschreibung Abutilon (lat. Abutilon) - "Schatten spendend" oder Innenahorn ist nach der...
  2. Abutilon - Foto
  3. Temperatur
  4. Bewässerung Abutilona
  5. Abutilona füttern
  6. Abutilona schneiden
  7. Abutilona-Transplantation
  8. Samen Abutilon
  9. Fortpflanzung abutilona Stecklinge
  10. Krankheiten und Schädlinge von Abutilona
  11. Arten von Abutilona
  12. Abutilon hybrid / Abutilon hybridum
  13. Abutilon Darwin / Abutilon darwinii (hildenbrandii)
  14. Abutilon megapotama (amazonisch) / Abutilon megapotmicum
  15. Abutilon gefleckt (bemalt) / Abutilon pictum (striatum)
  16. Abutilon Sello / Abutilon sellowianum
  17. Abutilon Marmoratum
  18. Abutilon variegata

Abutilon - Beschreibung

Abutilon (lat Abutilon (lat. Abutilon) - "Schatten spendend" oder Innenahorn ist nach der Ähnlichkeit seiner Blätter mit Ahornblättern benannt. Es wird auch die „Seilbahn“ genannt, weil in Indien die Abutilonfaser zur Herstellung von Sackleinen und Seilen verwendet wird. Abutilon Mill (Gattung Abutilon) hat etwa 100 Arten von Sträuchern der Familie Malvaceae in den tropischen und subtropischen Zonen der Erde.

Der Strauch ist reichlich verzweigt, große 3-5 lappige Blätter von bis zu 10 cm Länge sehen mit ihren anmutigen Schnitten wirklich wie Ahornblätter aus, glockenförmige Blüten sind manchmal einzeln und manchmal in mehreren gesammelt.

Es gibt Formen für den Garten sowie Sorten mit bunten Blättern, roten oder gelben Blüten und vielen Staubblättern. Hybridformen blühen länger, haben eine breitere Farbpalette und eine Vielzahl von Blüten- und Blattformen. Abutilon wird am häufigsten für große Räume und Wintergärten verwendet. Auf Wunsch können Sie verschiedene Arten von Sträuchern aufnehmen, um das ganze Jahr über eine konstante Blüte zu erzielen. Es ist interessant, mit Abutilon zu experimentieren: Man kann Arten mit grünen Blättern verschiedene Formen beimpfen.

Pflanzung und Pflege von Abutilon (in Kürze)

  • Blütezeit: von April bis November.
  • Beleuchtung: helles Licht oder leichter Halbschatten.
  • Temperatur: während der Vegetationsperiode - ca. 25 ° C, im Winter - 12-15 ° C.
  • Bewässerung: Von Anfang März bis Herbst ist reichlich vorhanden, im Winter sollte die obere Schicht des Substrats bis zu einem Viertel der Tiefe zwischen den Bewässerungen trocknen.
  • Luftfeuchtigkeit: hoch, erfordert regelmäßiges Besprühen der Blätter.
  • Top-Dressing: Während des Wachstums und der Blüte - einmal in zwei Wochen mit mineralischen oder organischen Düngemitteln.
  • Ruhezeit: nicht klar ausgedrückt, aber von November bis März verlangsamen sich alle Prozesse in der Anlage.
  • Transplantation: im Frühjahr vor Beginn des aktiven Wachstums: junge Pflanzen werden jährlich transplantiert, Erwachsene - einmal in 3 Jahren.
  • Substrat: neutral oder schwach sauer (ca. 6 pH). Struktur: 1 Teil Erde, 1 Teil Humus und 1 Teil Sand.
  • Fortpflanzung: Samen und Stecklinge.
  • Schädlinge: Thripse, Spinnmilben, Mealybugs, Schuppeninsekten, Blattläuse und Weiße Fliegen.
  • Krankheiten: mit unsachgemäßer Pflege - Wurzelfäule, fallende Blätter.

Details zum Anbau von Abutilona finden Sie weiter unten.

Abutilon - Foto

Abutilon - Video

Häusliche Pflege für Abutilon

Beleuchtung

Abutilon (Innenahorn) zu Hause mit all seiner Schlichtheit, die vor Zugluft am meisten Angst hat. Ansonsten ist es auch für Anfänger leicht zu züchten: halten Sie es im Licht oder im hellen Schatten, es wird ein paar Stunden direkter Sonne standhalten. Im Sommer in die Luft gehen und vor Regen, Wind und plötzlichen Lichtveränderungen schützen, die dazu führen können, dass Blätter und Blüten abfallen. Sorgen Sie im Winter bei Bedarf für helles Licht mit Leuchtstofflampen.

Temperatur

Das Wachsen von Abutilon unter Raumbedingungen erfordert die Festlegung des richtigen Temperaturregimes: Im Sommer sind es etwa 25 ° C, und im Winter ist es für eine Pflanze bei 12-15 ° C angenehm, nicht weniger, da Abutilon sonst Blätter fallen lässt.

Bewässerung Abutilona

Die Pflanze muss von Anfang März bis zum Herbst reichlich gegossen werden. Es ist wünschenswert, die Blätter regelmäßig zu besprühen. Im Winter die Erde zwischen dem Gießen trocknen lassen, die Pflanze von Zeit zu Zeit mit Öl einsprühen.

Abutilona füttern

Während der Wachstums- und Blütezeit alle zwei Wochen empfiehlt es sich, den Raumabutilon mit organischen und mineralischen Düngemitteln zu füttern.

Abutilona schneiden

Abutilon zu Hause wächst gut im Frühling und Sommer, wenn Sie es richtig pflegen, aber um eine schöne Krone zu haben, sollte es am Ende des Winters auf halber Höhe geschnitten werden, und während der Wachstumsphase sollte es von schwachen und überschüssigen Trieben gereinigt werden, ohne den Strauch mit zu geben verdicken und zur Unterstützung binden.

Abutilona-Transplantation

Für die Pflege des Abutilons zu Hause ist eine Transplantation erforderlich - diese sollte im Frühjahr vor der Blüte erfolgen: junge Pflanzen - jedes Jahr reif - alle 2-3, wobei ein Substrat mit einer schwach sauren oder neutralen Reaktion (pH ca. 6) aus Rasen, Blatt und Humus verwendet wird (Jeweils 1/3) unter Zugabe von Sand. Nur ein paar Zentimeter im Durchmesser sollte der neue Topf größer sein als zuvor, da der Blütenstumpf nur dann gut blüht, wenn die Wurzeln im Topf eng sind. Abutilon wächst gut in der Hydrokultur.

Samen Abutilon

Fortpflanzungsabutilona produzieren fast verholzte Stecklinge oder Samen. Zu Beginn des Frühlings werden die Samen in einem Substrat aus Sand und Torf bis zu einer Tiefe von 5 mm ausgesät und täglich besprengt und gelüftet. Bei einer Temperatur von 16-20 ° C erscheinen in drei Wochen Triebe. Bei der Samenvermehrung kommt es zur Aufspaltung der Elternmerkmale, weshalb sich verschiedene Sorten von Abutilonsamen nicht vermehren.

Fortpflanzung abutilona Stecklinge

Abutilon-Blüten können im Frühjahr durch Stecklinge vermehrt werden: Stecklinge werden von den Enden junger Triebe in 10-12 cm lange Segmente mit drei Blättern geschnitten, Knospen werden entfernt und in einem ständig feuchten Sand-Torf-Substrat oder bei 21-23 ° C in Wasser für vier Wochen verwurzelt . Am besten macht man ein Gewächshaus. Bewurzelte Setzlinge tauchen in einen Topf mit einem Durchmesser von 7 cm. Zur Reproduktion können Sie auch Stecklinge verwenden, die nach dem Beschneiden übrig bleiben.

Krankheiten und Schädlinge von Abutilona

Abutilon lässt Knospen und Blätter fallen. Es gibt zwei Gründe - die falschen Temperaturbedingungen (ein starker Temperaturabfall) oder eine falsche Bewässerung (der Pflanze fehlt Feuchtigkeit oder umgekehrt - das überschüssige Wasser stagniert im Topf).

Abutilona-Blätter werden blass. Abutilon erhält nicht genug Licht. Die Pflanze muss an einem hellen Ort aufgestellt werden, aber nicht abrupt. Setzen Sie das Licht erst ein oder zwei Stunden und dann mehr aus, wobei Sie die Zeit allmählich verlängern. Wenn der Raum nach Norden ausgerichtet ist und überall wenig Licht vorhanden ist, ist zusätzliche Beleuchtung erforderlich (Leuchtstofflampen).

Die Blätter von Abutilona trocknen Spitzen. Die Luftfeuchtigkeit im Raum ist zu niedrig. Es ist ratsam, Abutilon an heißen Tagen (ohne Wasser auf die Blumen) zu sprühen, und die Luftfeuchtigkeit in einem Raum mit Zentralheizung im Winter kann erhöht werden, indem ein Behälter mit Wasser neben den Topf gestellt wird.

Die unteren Blätter des Abutilons fallen. Dies deutet auf einen Nährstoffmangel im Substrat hin. Müssen die Pflanze füttern.

Abutilona-Schädlinge. Die häufigsten Schädlinge sind: Thrips , Spinnmilbe , Mehlwanze , Schild , Weiße Fliege , Blattlaus .

Arten von Abutilona

Abutilon Rebe / Abutilon vitifolium

Es ist ein Strauch, der eine Höhe von 2,5 m erreicht, die Triebe sind weich weich behaart, die Blätter sind groß, grün, samtig, 3-5 lappig, mit einem ausgeprägten gesägten Rand, der eine Länge von 15 cm erreicht; Blüten an langen Stielen (bis ca. 15 cm) gruppieren sich in Gruppen von 3-4, die Krone ist breitstielig oder radförmig, fast rund, die Blütenblätter sind lila-blau, manchmal mit dunklen Adern, die Blütezeit ist Mai.

Abutilon hybrid / Abutilon hybridum

Die amerikanische Hybride eines bunten Abutilons (Abutilon pictum), auch Abutilon striped (Abutilon striatum) oder Abutilon Darwin (Abutilon darwinii) genannt, weist eine Vielzahl von Sorten auf. Anderthalb Meter immergrüner Strauch mit brauner Rinde, 3-5 lappige grüne Blätter mit weicher Daune, ahornartig, an langen, 12 cm langen Blattstielen, Blüten abgesenkt, glockenförmig, bis zu 5 cm lang, weiß, golden, rot, dunkelrot - je nach sorte.

Abutilon Darwin / Abutilon darwinii (hildenbrandii)

In der Kultur kommt es selten vor. Flauschige, seidige Triebe erreichen nicht mehr als einen Meter und enden mit dreiblättrigen großen Blättern (15-20 cm lang und 8-10 cm breit) mit abgesenkten Blättern an langen Blattstielen, am Boden haben die Blätter 5-7 Lappen, der mittlere ist länglich; Die Blüten sind leuchtend orange mit roten Adern, glockenförmig, bis zu 5 cm Durchmesser, in den Blattachsen von 1-3 Stück geformt. Blütezeit von April bis September.

Abutilon megapotama (amazonisch) / Abutilon megapotmicum

Es wird auch von einigen Abutilon-Amazonas-Indianern , den Briten "Weeping Chinese Lantern" oder "Weeping Chinese Lantern" genannt: bis zu 1,5 m hoch mit dünnen, hängenden Trieben; ovale Blätter sind länglich, manchmal ungleichmäßig gezähnt, reich an grüner Farbe und bis zu 8 cm lang; auch einzelne Blüten, die an ziemlich langen Stielen mit konvexen Röhrenrippen hängen, normalerweise leuchtend rote, zart gelbe Blütenblätter mit einem roten Fleck an der Basis. In guten Händen, das ganze Jahr über blühend.

Abutilon gefleckt (bemalt) / Abutilon pictum (striatum)

Sie nennen sie gestreift (Abutilon striatum) oder mit Abutilon bemalt. Abutilon gemalt - Strauch mit kurzen, weichen, fast holzigen Trieben; Blätter in Form eines Herzens auf langen Blattstielen bestehen aus 3-6 gezackten Lappen, nicht behaart, grün mit zerrissenen weißen Flecken an den Rändern; in den achsen der blätter sind glockenförmige blüten auf langen stielen gebildet, die sich in goldfarben mit roter streifenfärbung der krone unterscheiden, die um ein vielfaches länger ist als der kelch. Die Blütezeit ist August-September.

Die Buschsorte Thompsonii vetch erreicht eine Höhe von 2 m; Blätter sind fünflappig, gezähnt, unbehaart, 10 cm lang, mit gelben Flecken auf einem dunkelgrünen Blattgrund; groß, bis zu 7 cm, Blüten können einfach oder doppelt sein, hellrot oder gelb, Blüte im Juni.

Abutilon Sello / Abutilon sellowianum

Manchmal wird es mit einem Abutilon-Hybriden verwechselt, aber es ist wenig verzweigt, erreicht eine Höhe von 2 m, seine direkten Triebe sind kurz weichhaarig, die Blätter sind Trichiopanopoden mit spitzen länglichen Lappen; Die Blüten sind hellviolett mit rosa Streifen, von Juli bis Mitte Dezember gibt es eine Blütezeit.

Abutilon Marmoratum

Unterscheidet sich gestreifte goldgefiederte Blätter aufgrund seiner langen, zierlichen Triebe, die als Ampelnoy-Pflanze gewachsen sind, aber erfolgreich in Wintergärten als Bodendecker verwendet werden.

Abutilon variegata

Abutilon wird in der Kultur häufig als Ampelpflanze verwendet, die in hängenden Töpfen wächst. Wenn es jedoch an einem Träger befestigt ist, wächst es wie ein Strauch. Die schönste der dekorativen ampeltic Formen variegata .

Nach diesem Artikel meistens gelesen

Kommentar hinzufügen